Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier

Immer mehr Menschen verzichten bewusst auf den Konsum von Fleisch und leben konsequent vegetarisch. Doch wer sich für eine vegetarische Ernährungsweise entscheidet, braucht manchmal Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier.

Kann eine Ernährung ohne Fleisch gesund sein?

Bei einer vegetarischen oder veganen Ernährungsweise ist es wichtig, auf eine ausreichende Zufuhr aller Nährstoffe über Vollkorn, Obst, Gemüse, Nüsse und  Samen, zu achten und ggf. Vitamin B12-Mangel über Nahrungsmittel oder Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Wer sich vegetarisch ernährt, ist längst kein Exot mehr. Es werden immer mehr Menschen, die sich dafür entscheiden, Fleisch und andere tierische Produkte aus ihrer Nahrung zu verbannen. Zwar gibt es viele pflanzliche Alternativen für Fleisch und die darin enthaltenen Nährstoffe, doch es kann in einigen Fällen ohne Nahrungsergänzung auch zu Mangelerscheinungen kommen. Die entsprechenden Symptome treten allerdings erst nach einer ganzen Weile auf. Ernähren sich Vegetarier vollwertig, abwechslungsreich und gesund, entstehen normalerweise nur selten gesundheitliche Probleme. Anders sieht es dagegen aus, wenn die vegetarische Ernährung in der Hauptsache aus Pommes, Cola und Kuchen besteht, die wenig frisches Gemüse und Obst oder Vollkorn enthalten, wie es beim sogenannten "Puddingvegetarier" der Fall ist. Dann können Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier helfen, dass der Körper gesund bleibt und keine Mangelerscheinungen auftreten.

Auf genügend Vitamine achten

Multi-Food bietet Vegetariern mit speziellen Bedürfnissen eine Vielzahl an geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln und z.B. auch „Vegan Porridge“. Wer Vegetarier ist, verzichtet in der Regel auf Fleisch. Das ist gesund für die Umwelt, doch es kann - auf längere Sicht gesehen - zu einem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper führen. Deshalb sollten Vegetarier darauf achten, dass sie ihrem Körper die entsprechenden Nährstoffe zuführen, so dass kein Mangel entsteht. Es gibt eine Vielzahl an sehr guten Alternativen zur Nahrungsergänzung, die den Körper mit Vitamin B12, Eisen und Eiweiß versorgen können. Dabei kommt es besonders auf das Vitamin B12 an: Fehlt es, kann es langfristig zu Blutarmut, Osteoporose oder Arteriosklerose kommen. Selbst das Konzentrationsvermögen kann deutlich sinken, wenn der Körper zu wenig Vitamin B12 mit der Nahrung erhält. B12 kommt zwar sowohl in tierischer, aber auch in pflanzlicher Nahrung vor, doch der Körper kann nur das Vitamin aus der tierischen Nahrung gut verwerten. Stehen genügend Eier, Milch und andere Milchprodukte auf dem Speiseplan, ist darin zwar die Konzentration von B12 im Vergleich zum Fleisch deutlich geringer, doch der Körper erhält Vitamin B12. Hier können Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier helfen und einem Mangel vorbeugen.

Nahrungsergänzung für Vegetarier

Wer kein Fleisch und somit auch kein Geflügel, Fisch oder Schalentiere isst, hat ein deutlich höheres Risiko, dass es auf längere Sicht zu einem Vitaminmangel kommt, als ein Nicht-Vegetarier. Deswegen ist es wichtig, auf die Ausgewogenheit des Essens zu achten, damit der Körper mit Vitamin B12, Eisen und Eiweißen versorgt wird. Das kann selbstverständlich mit alternativen pflanzlichen Produkten, wie Hülsenfrüchten, Nüssen und Co. geschehen. Fällt eine ausgeglichene und gesunde Ernährung schwer, können spezielle Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier dafür sorgen, dass auf lange Sicht keine Lücken in der Versorgung entstehen. Sie sollten trotzdem auf jeden Fall darauf achten, dass Sie auch bei der Verwendung von Nahrungsergänzung genügend frisches Obst und Gemüse in Ihrem täglichen Speiseplan aufnehmen.

Lustvoll vegetarisch essen

Vielleicht haben Sie ja Lust, an der Initiative „Veggie Day“ teilzunehmen und z.B. einen fleischfreien Donnerstag einzuführen.Vegetarier wurden lange als Ökos bezeichnet und galten als Spaßbremsen. Schließlich konnten sie aus dem Stegreif sämtliche Nachteile des Fleischkonsums herunterbeten, ohne auch nur einmal Luft zu holen. Inzwischen ist die vegetarische Lebensweise hip und modern, vegetarische Lokale sprießen mancherorts wie Pilze aus dem Boden. Wer sich inzwischen vegetarisch ernähren möchte, kann das in einer solchen Vielfalt tun, wie sie früher kaum denkbar schien. Viele neue Rezepte, die Verwendung exotischer Gewürze und Zutaten und das Beispiel von Sterneköchen, die selbst den unscheinbarsten Knollen eine Fülle an Aromen entlocken, verführt immer mehr Menschen zu solch genussvollem vegetarischen Essen. Wer sich vegetarisch ernähren will und nicht täglich Zeit zum Zählen sämtlicher Vitamine hat, für den kann eine Nahrungsergänzung sinnvoll und praktisch sein. Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier gibt es in einer großen Vielfalt.


Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier sind hervorragend dafür geeignet, einer Mangelversorgung an Vitaminen und Mineralstoffen vorzubeugen.